Grafik mit Bildern
Frei-Tod

Sie spaziert am Strand,
ohne Abdrücke im Sand.
Sie läuft durch den Wind,
so wie ein kleines Kind.


Ihre schmalen Lippen beben,
es sieht aus als würd' sie schweben.
Ihre Tränen fallen leise,
ziehen im Wasser große Kreise.


Sie ist so federleicht,
doch sie weiß nicht ob das reicht;
um zu fliegen mit dem Wind.
Und die Stille macht sie blind.


Die Schulterblätter stehen heraus,
wie kleine Flügel sehen sie aus.
Ihre Tränen sind jetzt blutrot,
sie ist ein Engel: frei und tot!

Copyright © by'janam08


18.3.08 17:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de